/UserFiles/File/Annuaire/annuaire_portails/trie/trient.jpg
Trient Col de la Forclaz

Wilkommen

Einige Kilometer von Martinach und Chamonix entfernt liegt das Dorf Trient, das Ruhe und Abwechslung bietet. Hier können Sie das ganze Jahr über sportliche (Wanderungen, Skilanglauf, Mountainbike) und kulturelle (Fort de Litroz, Glasbläser) Aktivitäten geniessen sowie aussergewöhnliche Orte (Suone von Trient, Schlucht Gorges Mystérieuses de Tête-Noire) entdecken. Ob für einen kurzen oder einen langen Aufenthalt, ob mit der Familie oder mit Freunden – Trient ist immer einen Besuch wert.

Vom Forclaz-Pass aus führt der Pfad – auf dem sich den Wandernden eine überwältigende Aussicht auftut – entlang der Suone von Trient bis zum Fuss des Gletschers. Dieser allgemein begehbare Weg ist von Lehrtafeln gesäumt, die über das Wasser und die Geschichte dieser Ende des 18. Jahrhunderts erbauten Suone informieren.

Neugierige und Forschernaturen werden es sich keinesfalls entgehen lassen, einen Abstecher zu der geheimnisvollen Schlucht Gorges Mystérieuses de Tête-Noire und ihrer Nymphengrotte zu machen, die Geheimnisse der ehemaligen militärischen Festung Fort de Litroz zu erkunden, die Tür zur ungewöhnlichen Werkstatt des Glasbläsers Christophe Huguenin aufzustossen oder vom Weiler Les Jeurs aus den herrlichen Blick auf die Alpen zu geniessen.

Highlights

Alle

Unsere Händler

Alle